Startseite | Frau | Weiberwirtschaft | Anleitung zum Windlichter basteln

Anleitung zum Windlichter basteln

Im Sommer, wenn die Dämmerung einsetzt, sorgen bunte Windlichter für eine tolle Stimmung. Egal, ob man den Abend alleine, zu Zweit oder im Kreis der Familie oder mit Freunden verbringt, auf Balkon, Terrasse oder im Garten erfreut man sich an schönen Windlichtern als Dekoration. Im Handel findet man in allen Größen und verschiedenen Materialien Windlichter, die teilweise ziemlich teuer sind. Besonders schön sind selbstgemachte Tischlaternen. Man kann ganz einfach Windlichter basteln. Mit ein klein bisschen Kreativität verwandelt sich ein ausgedientes Trinkglas, ein leer gegessenes Marmeladenglas oder ein Einmachglas in ein tolles Windlicht. Man kann die Gläser mit Sand, Granulat, Muscheln oder Kaffeebohnen füllen und eine Kerze oder ein Teelicht hineinstellen. Von außen kann man es auch noch aufpeppen, indem man Schnur, Bast oder Band darum wickelt und mit Dekoartikeln nach Wahl beklebt. Auch wer nur ein bisschen Papier zuhause hat und ein gerades Trinkglas, kann in Windeseile originelle Windlichter basteln.

Windlichter basteln: Was wird benötigt?

  • Transparentpapier
  • Tonpapier
  • Tesafilm
  • Schere
  • Lineal und Bleistift
  • Gerades Wasserglas

 

Windlichter basteln: So wirds gemacht!

1

Untergrund

Um Windlichter basteln zu können, nimmt man das gerade Trinkglas und umwickelt es mit Transparentpapier in der gewünschten Farbe und befestigt es mit Tesafilm. Das Trinkglas muss so breit sein, dass man eine Kerze oder ein Teelicht hineinstellen kann und die Flamme genügend Abstand zum Glas hat. Hat man kein Transparentpapier zur Hand, kann man auch Butterbrotpapier verwenden, oder man lässt das Glas einfach pur.

2

Außenteil

Tonpapier oder jedes andere feste Papier, in den Maßen des Glases plus 4 Zentimeter mehr in der Höhe und 1 Zentimeter mehr in der Breite zurecht schneiden. Papier der Länge nach mittig falten. Vom Knick aus mit der Schere bis 1,5 cm vor die Kante der offenen Seite alle Zentimeter gleichmäßig einschneiden. Am besten macht man vorher mit Lineal und Bleistift Markierungen.

3

Zusammensetzen

Papier um das Trinkglas kleben, dabei den oberen Rand nach unten drücken bis der Rand deckungsgleich mit dem Glas ist und sich die Streifen nach außen spreizen.

  Zeitaufwand: 10 Minuten Schwierigkeitsgrad:  
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Nach oben Scrollen