Startseite | Frau | Das Beauty Blog | Stufenrock – Hippie Romantik

Stufenrock – Hippie Romantik

Der Stufenrock – Romantik meets Hippie. Die Röcke, die oben eng geschnitten sind und bis zum Knöchel immer weiter werden, können je nach Styling immer anders aussehen. Der Rock ist ein wirkliches Allroundtalent, ob Hippie Look, folkloristisch oder auch romantisch, es gibt viele Möglichkeiten den Rock in Szene zu setzen.

Wie wird der Stufenrock kombiniert?

Ganz nach Gefühl und Laune kann der Stufenrock passend gestylt werden. Den Hippie Look kann man ganz leicht kreieren. Hierbei kombiniert man den Rock mit Fransensandalen oder Mokassins, Lederaccessoires wie Taschen oder Gürtel und dazu eine passende Weste aus Jeans oder Fell. Die Haare können bei diesem Look mit einem Stirnband gestylt werden oder mit Blumenbändern. Der Folklore Look, der seinen Stand in der Modeszene dem Stardesigner Yves Saint Laurent verdankt, ist auch ganz leicht zu gestalten. Es können Folkloristische Schals mit Münzendetails, halbhohe Stiefel und zusätliche Lederaccessoires getragen werden. Ein Highlight hierbei sind auf jeden Fall die felligen Fuchsmützen, mit denen man garantiert auffällt. Genau wie beim Hippie Look werden auch hier Westen kombiniert. Die Weste ist diesen Herbst/Winter ein absolutes Must-Have.

Stufenrock – Farben und Kombinationen

Ob uni, zweifarbig oder etwas bunter im Ethno-Look, der Stufenrock kann sehr vielseitig getragen werden. Die Trendfarben wie Beeren- oder Nudetöne passen super zum romantischeren Styling. Die knalligen Farben, wie fuchsia oder crystal blue, die gegebenenfalls auch gebatikt werden können, machen den Hippie Look perfekt. Tomatenrot, auch eine super trendige Herbstfarbe würde den Folklore Look abrunden, denn das satte rot kommt in folkloristischen Schals und anderen Accesiores sehr häufig vor.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Nach oben Scrollen